Was ist eigentlich LANDMARKT?

21. August 2019Hannah Brunnbauer
Der bunte Hahn kennzeichnet alle LANDMARKT-Produkte. Seine vielen, verschiedenen Farben symbolisieren die verschiedenen Betriebe, welcher unter ihm vereinigt sind!

Wenn ich in meinem Umfeld davon erzähle, dass ich gerade für Rewe unterwegs bin, zu jenen lokalen LANDMARKT Betrieben hier in Hessen, welche frische Erzeugnisse direkt in die Rewe-Filialen liefern, taucht eine Frage immer wieder auf: „Diese LANDMARKT-Initiative, gibt es die Deutschlandweit?“

Nein, LANDMARKT und die Partnerschaft mit Rewe gibt es nur in Hessen. Der Grund liegt in einer Weisheit, welche bekannt ist, aber in Zeiten der immer reifen Erdbeeren und rund um das Jahr angebotenen Kartoffeln wohl zunehmend in Vergessenheit gerät: „Gutes braucht Zeit zum Wachsen“.

Was ist eigentlich LANDMARKT?

LANDMARKT, das ist zunächst ein Zusammenschluss von hessischen landwirtschaftlichen Betrieben unter dem Dachverband der Vereinigung der hessischen Direktvermarkter.

Die Marke entstand, als auf den Märkten immer undurchsichtiger wurde, wer etwas wirklich noch selbst produziert, also beispielsweise auch das Schwein hält, welches zu Wurst verarbeitet werden sollte. Zu oft kam es vor, das die Mühe der Aufzucht, des Selbstanbaus, gespart wurde, denn: ‚man könne ja Produkte zukaufen und dann verarbeiten‘.

Dieses Verhalten war einigen Betrieben ein Dorn im Auge, sie wollten transparente Erzeugung vom Tier oder Saatgut bis hin zum Produkt, beste Qualität und Nähe zum Kunden: LANDMARKT, mit seinem bunten Hahn als Wappentier war geboren.

Dieses Konzept stieß auf Begeisterung in der lokalen Bevölkerung, die Produkte direkt vom Erzeuger erfreuten sich großer Beliebtheit, warum diese also nicht direkt vom Hof in die lokalen Märkte liefern?

Rewe und LANDMARKT – wenn eine Idee reiche Früchte trägt!

Die Kooperation von LANDMARKT und REWE war nämlich keine lange geplante Kampagne, sondern eine mit Handschlag besiegelte Erkenntnis eines Rewe-Filialleiters und eines LANDMARKT-Landwirtes, welche vor nunmehr 14 Jahren beide den Bedarf und das Potenzial einer Zusammenarbeit sahen.

Der Start bis zum heutigen Erfolg war jedoch holprig, die Kooperation wurde zunächst belächelt und es war schwierig, mehr Betriebe für das Konzept zu gewinnen. Doch mit dem wachsenden Umsatz der ersten, teilnehmenden Betriebe sowie dem guten Kundenfeedback aus den Läden schwand die Skepsis nach und nach, das Projekt wuchs und gedieh. Und heute, nach 14 Jahren organischen Wachstums, gibt es mittlerweile 307 Rewe Märkte hier in Hessen, welche frische Produkte von LANDMARKT Betrieben ganz aus der Nähe verkaufen.

Rewe und LANDMARKT – Transparenz und höchste Qualität für den Kunden, Gewinn für alle!

Die Art der Zusammenarbeit ist dabei eine gleichberechtigte: Rewe stellt den Landwirten die benötigten Ladenflächen und Kühltruhen unentgeltlich zur Verfügung. Jeder Betrieb bestimmt zudem den Einkaufpreis seiner Produkte, auf die durch Rewe lediglich ein geringer Aufschlag für den Verkauf im Markt erfolgt. Rewe macht sich also keinesfalls ‚die Taschen voll‘, wie mancher Konzernkritiker vielleicht vermuten würde, sondern bietet seinen Partnern faire Konditionen.

Eine solche Art der Zusammenarbeit erfordert Vertrauen, welches zunächst wachsen musste, was auch ein Grund ist, warum es LANDMARKT nur in Hessen gibt.

Und wenn du jetzt denkst: „Das klingt fast zu gut, um wahr zu sein!“ überzeuge dich selbst: Koste die Produkte, fahre zu den Betrieben und frag nach, denn es gibt sie tatsächlich, die guten Dinge, die wahr sind!

2 Comments

  • Isabelle

    23. August 2019 at 23:22

    Sehr tolle Initiative, Landmarkt Produkte würde ich sicher mal testen! Vielleicht bekommen ja andere Bundesländer (RLP!!!) auch Lust, solche Kooperationen aufzubauen. Das wäre toll und würde gute Qualität Supermarkt-tauglich machen!
    Liebe Grüße, Isabelle

    1. Hannah Brunnbauer

      24. August 2019 at 17:02

      Huhu liebe Isabelle!,

      Ja das wäre wirklich toll! am besten schreibst du Rewe direkt einmal deswegen an oder regst das in deiner ortsnahen Filiale an, denn wo eine Nachfrage besteht, findet sich auch oft eine Lösung!

      Alles Liebe,
      Die Wren

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous Post Next Post