• Flügge geworden! – Die tägliche Amsel

    9. April 2019thebigfatlife

    Da ist er nun, frisch gemausert: der neue Blog! Viel Zeit ist vergangen, aber wer sein Federkleid wechselt, muss sich halt eine Weile zurückziehen, um danach in voller Pracht zu erstrahlen UND fliegen zu können! Ich begrüße ganz herzlich alle neuen Leser und treue Fans in meinen heiligen Hallen! Hier im Blog wird es vielseitig zugehen, lustig, interessant und vor allem: kulinarisch! Als echter Foodie, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat, wurde es so langsam mal wieder Zeit für einen neuen Worttempel! Denn ja, ich blogge bereits seit über 5 Jahren, wobei man das letzte Jahr getrost abziehen kann, denn da lief nichts blogtechnisch. Der Grund? Ich machte mich selbstständig als Foodblogger und Social-Media-Manager mit Spezialisierung im Food- und Genussbereich! Kurz gesagt: Mein Job…

    Continue Reading
  • Warum eigentlich ‚The Big Fat Life‘? -Blogkrams

    7. April 2019thebigfatlife

    ,The Big fat Life- was heißt das eigentlich? Diese Frage ist keine Seltene, aber die Antwort ist einfach gegeben! Schon damals vor knapp sieben Jahren, als ich das Bloggen für mich entdeckte, wurmten mich Extreme im Foodbereich.

    Continue Reading
  • Tash Kebab (geschmortes Lamm) – Heute wird es scharf! Mit den ZAYIKO Damastmessern – Test the Best!

    29. Januar 2018hannah

        Werbung*// Ich wollte schon lange wieder indisch kochen. Der Duft der Gewürze, die durch die ganze Küche ziehen, die Farben und die Aromen machen mich ganz verrückt vor Glück (und oft auch vor Hunger). Zusätzlich regen Chili, Kardamom und Co. den Kreislauf an und heben die Stimmung. Grund genug also, wieder den Mörser zum Gewürze mahlen auszupacken. Und als ich bei Kreutzers.eu das gute  Lammfleisch  von http://www.walisischeslamm.de/ sah: Ja, da gab es ohnehin kein Halten mehr.  Doch nicht nur das Gericht war scharf mit seinen grünen Chilis und dem Cayenne-Pfeffer, auch beim Zubereiten kam eine Menge Schärfe zum Einsatz: In Form der ZAYIKO Damastmesser von Oleio! Das kleine Santoku aus der Frank-Rosin-Reihe von Zayiko macht eine gute Figur beim Steakschneiden. An dieser Stelle muss…

    Continue Reading
  • Warum kann sich jeder Asylant ein Smartphone leisten? Die sollen mal nicht so tun!

    28. August 2015hannah

    Die kommen doch nur her, um sich hier aushalten zu lassen! Richtig? … Du bist 29 Jahre alt und hast eine Frau, zwei Kinder und einen Job. Du kommst über die Runden. Du kannst dir auch mal was leisten, und lebst in einem kleinen Häuschen in der Stadt. Plötzlich ändert sich die politische Lage in deinem Land und ein paar Monate später stehen Soldaten vor deinem Haus. Und vor den Häusern der Nachbarn. Sie sagen, wenn du nicht für sie kämpfst, erschießen sie dich. Dein Nachbar weigert sich. Ein Schuss. Das wars. Du hörst, wie einer der Soldaten zu deiner Frau sagt, dass sie die Beine breit machen soll. Du schaffst es irgendwie, die Soldaten erstmal loszuwerden und denkst die halbe Nacht lang nach. Auf…

    Continue Reading
1 2 3 4